fibro blast basel cavalli kosmetik

Fibro Blast Lifting LIDSTRAFFUNG OHNE OP
AB SOFORT IN BASEL


Fibro Blast Lifting Basel ist eine neuartige Behandlungsmöglichkeit zur Lidstraffung. Dabei bietet die Lidstraffung mit Fibro Blast zahlreiche Vorteile gegenüber konventionellen Therapien. Fibro Blast Lidstraffung ist hochwirksam und zugleich sehr sicher. In einer minimalinvasiven Behandlung wird überschüssiges Gewebe mit dem Plasma Pen entfernt und die natürliche Heilkraft angeregt. So ist eine schnelle und narbenfreie Abheilung der Lidpartien garantiert und die Ergebnisse sind schlichtweg überzeugend! Fibroblast Lifting Basel verwendet kein Botox und kein Skalpell, Spritze und OP zur Lidstraffung gehören damit endgültig der Vergangenheit an.

Nutzen auch Sie die Vorteile der neuartigen Behandlungsmethode zur Lidstraffung und vermeiden Sie die Risiken einer konventionellen, invasiven Operation zur Straffung Ihrer Augenlider.

Preise
Beim nichtinvasiven Fibroblast Lifting kommt eine neuartige Technologie zum Einsatz, die gegenüber konventionellen Liftings mit Spritze und Skalpell zahlreiche Vorteile bietet. Das Konzept des Fibroblast Liftings basiert auf Plasma. Plasma gilt als vierter Aggregatzustand im Universum. Neben fest, flüssig und gasförmig sind Plasmateilchen zudem elektrisch geladen. Diese ionisierten Partikel enthalten dabei positive oder negative Ladung.

Das Fibroblast Lifting Basel nutzt diese geladenen Teilchen, um ein hochpräzises und zugleich nichtinvasives Lifting der Lidpartien zu erreichen. Anders als bei der Behandlung mit Botoxspritzen oder dem Skalpell bei einer Operation erfolgen hierbei keine Stiche oder Schnitte in die Haut und das Gewebe. Die Heilung ist demzufolge wesentlich schneller und bereits nach nur wenigen Tagen vollständig abgeschlossen.

Fibroblast Lifting ohne Skalpell verwendet einen speziellen Plasma Pen, mit dem das Gewebe bearbeitet wird. Hierbei wird ein atmosphärisches Plasma erzeugt, welches präzise auf die zu behandelnden Partien wirkt. Dies ermöglicht die schonende Gewebeabtragung durch Sublimation, das überschüssige Gewebe wird verdampft. Der Plasma Pen erzeugt dabei nur so viel Energie, wie für die gezielte Behandlung notwendig ist. So wird das Gewebe in tieferen und angrenzenden Hautschichten geschont und muss im Anschluss an das Lifting nicht heilen. Zugleich regt das Plasma die natürliche Regeneration der behandelten Areale an. Die Selbstheilung des Körpers wirkt Gewebe straffend und arbeitet schnell.

Vor dem Fibroblast Lifting stehen eine ausführliche Beratung und Untersuchung der zu behandelnden Lidpartien. Im Anschluss werden diese gründlich gereinigt und bei grösseren Arealen durch eine Betäubungscreme lokal anästhesiert. Das Lifting mit dem Plasma Pen erfolgt durch kleine Spots in einem bestimmten Muster. So muss nicht flächig gearbeitet werden, um die gewünschten Resultate zu erzielen und zugleich wird die Belastung minimiert. Der Körper reagiert auf diese Behandlung mit einer natürlichen Straffung und Verbesserung der Elastizität.

An den Spots entstehen punktuell einzelne kleine Schorfstellen, die nach wenigen Tagen von alleine abfallen. Leichte Rötungen können je nach Gewebsstärke für zwei bis drei Wochen anhalten, bevor sie vollständig zurückgehen. Blutungen entstehen beim Fibroblast Lifting Basel keine. In den ersten ein bis drei Tagen nach der Behandlung können die Lidpartien leicht angeschwollen sein.

 Preise